Ihr Partner für professionelle Löttechnik

Drehlötbäder Vortex

Das ZEVATRON Drehlötbad Vortex ist eine komplette Neukonstruktion unter  Berücksichtigung langjähriger Erfahrung im Lötbadbau und mit bleifreien Legierungen.

Vorteile beim Vorverzinnen von Lackdrähten:

Durch die Drehbewegung des Lötbades werden beim Vorverzinnen von Lackdrähten die Lacke wesentlich leichter abgebrannt und Lackreste aus dem Verzinnungsbereich entfernt. Die Verzinnung wird sauberer und besser.

gr_vortex_800_modul_frei01

Technische Ausstattung und Nutzenvorteile Vortex 800/2500

  • Selbstreinigende Lotoberfläche durch Drehbewegung
  • Stufenlos einstellbare Drehgeschwindigkeit bis 25 U/min
  • Drehung wählbar: permanent oder über Fußtaster
  • Integrierter Auffangbehälter für Oxide
  • Hohe Bediensicherheit
  • Hochpräzise Temperaturregelung bis max. 500 °C
  • Digitale Soll-/Ist-Temperaturanzeige

Optionen:

  • Vortex integriert in einen Tisch / Arbeitsplatz
  • Lotniveau-Überwachung
  • Automatische Lotdrahtnachfuhr
  • Lotdrahtstärke Ø 1-3 mm
  • Armauflage für ermüdungsfreies Arbeiten

LBX  – Wirkungsvoller Oxidabstreifer bei unserer  LBX Reihe

Der automatische Oxidabstreifer macht ein sonst notwendiges manuelles Abstreifen des Oxids überflüssig. Löttemperaturen haben eine beschleunigte Oxidbildung zur Folge, so dass sich der Oxidabstreifer hier besonders bezahlt macht. Ein kleiner umlaufender Edelstahlabstreifer wird ständig über die Lötbadoberfläche geführt. Das Lötoxid wird abgestreift und in einem ausziehbaren Behälter aufgefangen. Die Lötbadoberfläche bleibt ständig sauber.   Die Drehgeschwindigkeit des Abstreifers kann stufenlos eingestellt und die Drehrichtung gewechselt werden. Der Antriebsmotor besitzt aus sicherheitstechnischen Gründen eine Rutschkupplung.

gr_lbx_ie_gr

Technische Ausstattung und Nutzenvorteile LBX 220 / 1000

  • Verzinnung auch hochtemperaturresistenter Lackdrähte
  • Rationelles Arbeiten
  • Konstant gute Lötergebnisse
  • Bestens geeignet für bleifreies Löten
  • Lange Lebensdauer
  • Hohe Bedienungssicherheit
  • Saubere Lotoberfläche
  • Stufenlos einstellbare Drehgeschwindigkeit
  • Lötbadtemperaturen bis zu 500 °C
  • Motorischer Oxidabstreifer
  • Oxidationsfrei eingebaute Heizung
  • Präzise Temperaturregelung
  • Genauigkeit der Temperaturregelung besser 0,5 °C
  • Digitale Soll-/Istanzeige
  • Taktzeit einstellbar

Lötbäder mit Oxidabstreifung

Typ
Angebotsskizze
Lötbadgröße
Lötbadtiefe
Lotinhalt
Max. Temperatur
Spannung
Gesamtleistung
Abmessungen (B x T x H) in mm
Gewicht
Film
Bild
Vortex 800 Modul
110 / 90 mm Ø
80 mm
ca. 5 kg
500 °C
230 V, 50 Hz
1200 Watt
375 x 490 x 430
ca. 33 kg
Vortex 2500 Modul
200 / 163 mm Ø
120 mm
ca. 18 kg
450 °C
230 V, 50 Hz
2500 Watt
390 x 600 x 490
ca. 50 kg
LBX 220
50 / 30 mm Ø
70 mm
ca. 0,55 kg
500 °C
230 V, 50 Hz
350 Watt
315 x 320 x 290 mm
ca. 10 kg
LBX 1000
120 / 95 mm Ø
80 mm
ca. 4,5 kg
450 °C
230 V, 50 Hz
1200 Watt
550 x 590 x 370 mm
ca. 15 kg